Die Reise

Was brauche ich wirklich?

Raus aus der Tretmühle! – Rein in lebendige Freiheit & Unabhängigkeit!
Arbeit, Träume & Leben im Einklang. – Den eigenen Weg leben!

Ich empfinde im Moment viel Dankbarkeit für meinen bisherigen Ausstieg aus der Tretmühle. Für jeden gelingenden kleinen Ausstieg ist es für mich von elementarer Bedeutung, zu wissen, was ich wirklich will. Und auch jetzt, auf meiner Reise erfahre ich diesbezüglich immer wieder Neues, oder bekomme alte Ideen bestätigt, die mich schon leiten. Was ich für ein zufriedenes Leben brauche, kann allerdings manchmal noch etwas anderes sein, als das, was ich will. Es hat sich mir oft viel leiser aufgetan, als…

0
Weiterlesen

Dankbarkeit – Ein enorm kraftspendender Zustand!

Raus aus der Tretmühle! – Rein in lebendige Freiheit & Unabhängigkeit!
Arbeit, Träume & Leben im Einklang. – Den eigenen Weg leben!

Es gibt kaum einen Gemütszustand, in dem ich so viel Freude, Gelassenheit und Zufriedenheit entwickeln kann, wie in dem der tiefen Dankbarkeit. Deswegen macht es mich enorm froh, dass ich inzwischen immer öfter zutiefst dankbar sein kann. Etwa dafür, dass ich es trotz meines komplizierten Kniebruchs im vergangenen September schaffen durfte, meine Reise zu starten. Unter anderem wegen der wunderbaren Hilfe mancher Freunde! Dankbar zu sein macht mir mein Herz weit, schafft ganz viel Raum zum Atmen in meinem Brustkorb,…

0
Weiterlesen

Der langsame Tod einer Liebe

Raus aus der Tretmühle! – Rein in lebendige Freiheit & Unabhängigkeit!
Arbeit, Träume & Leben im Einklang. – Den eigenen Weg leben!

Mein neustes Buch ist hochgeladen und wohl ab Morgen dann online und bei Amazon zu bestellen. Natürlich werde ich auch den link noch hier einfügen, damit Du eine Möglichkeit hast, es zu finden und reinzuschauen. Über meine frühere Arbeit habe ich viel in menschlichen Notlagen beraten. Auch in vielen Beziehungsnotlagen. Die tun natürlich auch immer ganz besonders weh. Manche dieser gehörten Geschichten waren für mich sehr eindrücklich. Viele gingen nicht mit einem Happy End in die Phase des „Und wenn…

2
Weiterlesen

Twist in my Sobriety – Werde nüchtern!

Raus aus der Tretmühle! – Rein in lebendige Freiheit & Unabhängigkeit!
Arbeit, Träume & Leben im Einklang. – Den eigenen Weg leben!

Nein, damit meine ich nicht, dass Du Dich am Ende der Karnevalstage erst einmal ins Bett legen und Deinen Rausch ausschlafen sollst. Wobei, natürlich kann auch das erst einmal not-wendig sein, genau das zuerst zu erledigen. Aber ich bemerke nicht nur immer wieder, wie sehr es mich nicht nur von meinem Weg abbringt, wenn ich meine Nüchternheit verliere. Ich bin vielmehr der Überzeugung, dass zuverlässig nüchtern zu sein, es fast unmöglich macht, in der Tretmühle und in dem damit verbundenen…

0
Weiterlesen

Kleine Unerquicklichkeiten und Lösungen

Raus aus der Tretmühle! – Rein in lebendige Freiheit & Unabhängigkeit!
Arbeit, Träume & Leben im Einklang. – Den eigenen Weg leben!

Heute also mal wieder ein Reisebericht. Denn vielleicht habt Ihr ja auch bemerkt, dass ich eine Woche lang etwas verschwunden war. Zumindest, was meine Blogaktivität angeht. Ich hatte nämlich für mehrere Tage plötzlich keinen Solarstrom mehr. Zuerst hat mich das ziemlich kalt erwischt und ich habe mit nicht einmal wirklich einen Reim darauf machen können, wieso ich von meinem so wunderbaren Solarstrom so plötzlich im Stich gelassen wurde. Da ich zwar technische Sachen durchaus öfters auch verstehe, wenn sie mir…

0
Weiterlesen

Alleine reisen, fehlt da was?

Raus aus der Tretmühle! – Rein in lebendige Freiheit & Unabhängigkeit!
Arbeit, Träume & Leben im Einklang. – Den eigenen Weg leben!

Ich reise allein, fast jedenfalls, denn ich habe ja meine beiden vierbeinigen Begleiter. Mit den zweien im Arm manchmal irgendwo an einem wunderschönen Platz zu sitzen und ihre Körperwärme, ja überhaupt etwas anderes lebendes so nah zu spüren, das tut mir gut. Diese Freude nicht zu haben, wäre mir ein großer Verlust! Zumal der Große auch meine „Leibwache“ ist. Er gibt mir an den oft abgelegenen Plätzen, an denen ich mich immer wieder aufhalte, ein Gefühl von einer gewissen Sicherheit…

0
Weiterlesen

Wer bin ich? Und weshalb will ich diesen Blog starten?

Raus aus der Tretmühle! – Rein in lebendige Freiheit & Unabhängigkeit!
Arbeit, Träume & Leben im Einklang. – Den eigenen Weg leben!

Blogs gibt es ja nun schon in rauhen Mengen. Warum also will ich einen neuen beginnen? Wer bin ich? Ich habe es geschafft, mir mit Mut und Beharrlichkeit mein Leben so zu gestalten, dass ich mich frei und unabhängig fühle. Zugleich arbeite ich in einer Weise, die mir wirklich gut tut. Gut dafür, mich selbst zu verwirklichen, tatsächlich mein eigenes Leben zu leben. Nicht ein von der Tretmühle des Alltags vorgegebenes. Geschafft habe ich das nach mehreren mühsamen Anläufen, nach…

2
Weiterlesen

Meine gemütliche Wintersonnenwende im Süden oder die dreizehn Wünsche!

Raus aus der Tretmühle! – Rein in lebendige Freiheit & Unabhängigkeit!
Arbeit, Träume & Leben im Einklang. – Den eigenen Weg leben!

Heute möchte ich Dich daran teilhaben lassen, wie ich den Tag der Wintersonnenwende verbringe. Dazu verrate ich Dir auch, wo ich mich heute, am 21.12.2017 befinde, nämlich in Andalusien, nahe Almeria in der Nähe eines kleinen Bergdorfes. Ich blicke aufs Meer und habe hinter mir die Berge. Sehr schön! Es ist heute ein bisschen bewölkt. Das bedeutet, es gibt einen Mix aus Sonne und Wolken. Aber es reicht auch für Temperaturen die nur ganz knapp unter 20 Grad liegen und…

0
Weiterlesen

Mein Traum – Meine wirklich lange Reise

Raus aus der Tretmühle! – Rein in lebendige Freiheit & Unabhängigkeit!
Arbeit, Träume & Leben im Einklang. – Den eigenen Weg leben!

Ich habe mir über das Schreiben von Büchern meinen Traum verwirklichen können: Ich reise! Diese Reise soll lange dauern, denn ich habe dafür viel Zeit eingeplant. Ein wenig weicht meine lange Reise allerdings von denen vieler anderer Reisender ab. Denn ich reise und, um mein unterwegs sein zu finanzieren, arbeite ich zugleich währenddessen. Sogar mit etwas Struktur und einiger Regelmäßigkeit. Jeden Tag im Schnitt etwa fünf Stunden. Grundsätzlich erledige ich meine Arbeit nur an Werktagen. Wobei grundsätzlich bedeutet, es gibt…

0
Weiterlesen

Aber wo reist sie denn?

Raus aus der Tretmühle! – Rein in lebendige Freiheit & Unabhängigkeit!
Arbeit, Träume & Leben im Einklang. – Den eigenen Weg leben!

Eine solche Frage stellt sich jetzt schon fast automatisch, nicht wahr? Und ja, wenn mein Blog „Diana Menco-Die Reise“ heißt, sollte ja doch bald mal klar sein, wo ich unterwegs bin, wie ich reise, vielleicht auch, wie lang die lange Reise denn nun werden soll. Also: Der erste Teil meiner Reise verlief auf einer meiner Lieblingsstrecken. Das ist nicht ganz zufällig in etwa der Weg, den in meiner Saga meine Hexe auf ihrer Flucht zurücklegt. Die Gegend kenne ich gut,…

0
Weiterlesen
Zum Newsletter anmelden